Paris Bar - Gruppenausstellung

Genia Chef, Moritz Götze, Manzur Kargar, Nikolai Makarov, Heiner Meyer, Andreas Scholz, Andreas Silbermann, Norbert Thiel, David della Venezia

27.März  - 30.April


Liebe Freunde der Galerie,
 
mit Freude kündigen wir unsere neue „Paris Bar“ Ausstellung an. In dieser Expostion ergründen wir die kunsthistorischen Themen von Urheberschaft und Originalität anhand der wir die grundlegenden Mechanismen der Kunstszene hinterfragen. Die Paris Bar ist uns als Institution der Berliner Kunst- und Filmszene bekannt. Noch bekannter ist das gleichnamige Kunstwerk Kippenbergers, das nach fast 12 Jahren wegen Steuersschulden verkauft werden musste. In den letzten Jahren erst bekannt geworden ist die Tatsache, dass beide Versionen des Paris-Bar Gemäldes Auftragsarbeiten waren. Der echte Künstler: Valien Götz. Er ist der Schöpfer der bekanntesten Werke Martin Kippenbergers, der als einer der wichtigsten deutschen Nachkriegskünstler gilt. Die erste Fassung wurde nach dem privaten Verkauf für 2,5 Millionen bei Christies (2009) versteigert und die zweite Fassung hängt im Pinault Museum, der ehemaligen Börse in Paris. Damit haben beide Werke Kunstmarkt-Geschichte geschrieben. 2010 beendet Valien Götz eine dritte Version, der Paris Bar und leitet durch seine Ausstellung in Berlin eine Debatte zur Urheberschaft, der Paris Bar Bilder ein. Von Raffael bis hin zu Warhol - die Praxis einer Werkstatt in welcher der Künstler nur durch seine Ideen tätig wird ist lange Tradition, ebenfalls wie die Zitation anderer Künstler und der Nutzung ihres Namenn aufgrund der Bekanntheit. Diese Spannungen, die zwischen der Schaffung eines Werkes und der Rezeption, der Bewertung und dem Verkauf liegen sind zentrale Motive in den exhibierten Werke. In unseren Räumlichkeiten erwarten Sie mehrere Versionen des Paris Bar Bildes, ganz im persönlichen Stil unserer Künstler: Genia Chef, Moritz Götze, Manzur Kargar, Nikolai Makarov, Heiner Meyer, Andreas Scholz, Andreas Silbermann, Norbert Thiel, David della Venezia

K o n t a k t

Burkhard Eikelmann Galerie

Dominikanerstraße 11

D-40545 Düsseldorf

Tel: +49 (0) 211-171 589 20

Fax: +49 (0) 211-171 589 29

 

art@burkhardeikelmann.com

 

Öffnungszeiten der Galerie

Mo - Do : 10:00 - 16:00 Uhr

Sa:  10:00 - 15:00 Uhr

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.